10. Februar 2021

Aktuelles aus der OWEP-Redaktion

Neujahr liegt schon mehr als einen Monat hinter uns. Der Winter hat sich noch einmal mit Macht zurückgemeldet, die Corona-Pandemie und ihre Folgen bestimmen weiterhin den Alltag. Leider hat sich auch die Lage in Belarus, die seit Monaten von Protesten gegen das Regime von Präsident Alexander Lukaschenko beherrscht wird, nicht beruhigt. Einen Eindruck von der angespannten Situation vermittelt das untenstehende Bild.

Erschwerte Berichterstattung in Minsk (© Natalia Fedosenko/picture alliance)

Heft 1/2021 „Belarus – ein Land im Umbruch“ wird in wenigen Tagen erscheinen und über das Land, seine facettenreiche Geschichte und Kultur, aber auch über die aktuellen Probleme informieren. Ergänzend dazu wird es am 2. März 2021 eine Online-Veranstaltung geben, in deren Mittelpunkt besonders die Rolle der Kirchen während der jetzigen Konflikte stehen wird. Informationen dazu finden Sie demnächst auf www.renovabis.de.

Dr. Christof Dahm